Aus SKIRO und AQU_1 wird das neue akkubetriebene Rollo SKIRO_AQU!


MHZ präsentiert das neue, optisch gelungene und unauffällig in der Glasleiste montierbare Rollo SKIRO_AQU. Aus den Ursprungsprodukten SKIRO und AQU_1 entstanden, lässt es sich einfach und bequem mittels einer formschönen Funkfernbedienung mit Magnet-Wandhalterung bedienen.

Mit dem neuen akkubetriebenen Rollo SKIRO_AQU bietet MHZ erstmalig eine "Plug and Play"- Lösung im Rollobereich an. Aufwändige Installationsarbeiten wie etwa das Verlegen von Strom- und Steuerleitungen auf oder unter Putz entfallen, dank Akkubetrieb und Funkbedienung. Auch Räume ohne direkte Stromversorgung kommen für den Einsatz des MHZ Rollos SKIRO_AQU in Frage. Endlagen und Fernbedienung sind ab Werk eingelernt, das Rollo kann somit direkt nach der Montage in Betrieb genommen werden. Motor und Akku befinden sich als Einheit optisch unsichtbar in der Rollowelle. Die volle Kapazität des Akkus ermöglicht eine Betriebsdauer von ca. 6 Monaten. Zum Aufladen des Akkus kann ein Ladekabel an eine dezent angebrachte Buchse angeschlossen werden. Auch die bequeme Bedienung eines oder mehrerer Rollos ist mittels 1- oder 15-Kanal-Funksendern einwandfrei realisierbar. Zudem sind fünf Montagevarianten, unter anderem das MHZ Klebe-Set, welches eine Montage ohne Bohren und Schrauben, sowie eine rückstandsfreie Demontage ermöglicht, bestellbar. 72 mit dem Symbol "DF" gekennzeichnete Stoffe stehen für das Rollo SKIRO_AQU aus der aktuellen MHZ Rollo-Kollektion zur Verfügung.