Einfamilienhaus, Bayern

zip_2.0 Anlagen

Projektbeschreibung

Schön wohnen ohne Barriere – diesen Traum ermöglichte sich das Bauherrenpaar in Reichertshofen, einem kleinen ländlichen Ort in Bayern. 2019 entstand ein offenes und lichtdurchflutetes Domizil für ein barrierefreies und altersgerechtes Wohnen. Optisch beeindruckt das moderne Haus mit bodentiefen Fenstern und einer dezenten Farbgebung. Es wurde sehr auf eine energieeffiziente Bauweise geachtet. Aber auch die Funktionalität des Objektes kam in der Planung nicht zu kurz, wie beispielsweise die vollautomatische Beschattungssteuerung belegt.  Die Fenstermarkise zip_2.0 überzeugt nicht nur durch das kubische Design, sondern fügt sich auch optimal in die Fassadengestaltung des Hauses ein. Dabei unterstützt der Sonnenschutz von MHZ das von den Bauherren gewünschte Energiekonzept. Zip_2.0 sorgt für optimales Licht, ein angenehmes Raumklima und es trägt dazu bei, Energiekosten zu reduzieren.

 

Projektumfang

22 zip_2.0-Anlagen, Kassette 110 mit zweiteiliger Führungsschiene

Zum Produkt
Alle Referenzen