Kassettenmarkise art_02:

Eine Sache der Größe

Mit nur zwei Gelenkarmen und zwei Konsolen bei sieben Metern Breite und einer Ausladung von vier Metern eignet sich die Kassettenmarkise art_02 zur Beschattung großer Außenflächen.

Die klare Formensprache, das moderne kubische Design, die harmonischen Kanten sowie die einheitliche Optik der Gelenkarme machen die art_02, wie bereits ihre kleinere Schwester art_01, zum Design-Highlight.

Produktvorteile der Kassettenmarkise art_02

  • Design-Highlight mit klarer Formensprache, kubischer, geschlossener Konstruktion und harmonischen Kanten
  • Große Auswahl an Markisentüchern
  • Optionales LED-Band
  • Nur zwei Gelenkarmen in einheitlicher Optik
  • Nur zwei Konsolen mit verschiebbarem Achsmaß
  • Abnehmbare Seitendeckel zum Verstauen des Hirschmannsteckers
  • Trafo und RTS-Empfänger in Kassette integriert
  • Maximalmaße 7 x 4 Meter, gekoppelt 14 x 4 Meter
  • Schmale Kassettenmaße von 265 x 175 mm
  • Geringer Wandabstand von 14 mm

Ihre Markise bedienen Sie manuell über eine abnehmbare Kurbel oder steuern sie elektronisch. Die Seitenmarkisen bedienen Sie manuell.

Die Montage der art_02 geht aufgrund der zwei Konsolen und deren verschiebbarem Achsmaß verhältnismäßig leicht von der Hand. Mit dem geringen Wandabstand von nur 14 Millimetern eignet sie sich besonders gut für die Wandmontage. Bei der Montage auf Beton sind die Befestigungsmittel zudem hinter der Kassette und damit unsichtbar angebracht. Je nach Montagesituation ist aber auch die Deckenmontage oder die Montage am Dachsparren möglich.

MHZ-Blog

Markisen jetzt noch größer!

Allmählich werden die Tage wieder länger und die Vorfreude auf den Sommer macht sich bemerkbar. Darauf, wieder Zeit auf der heimischen Terrasse oder dem Balkon zu verbringen. Doch gerade die Beschattung besonders großer Außenflächen gestaltet sich manchmal schwierig...

JETZT LESEN