Fensterclip-Montage richtig ausmessen

Für die Modelle 11-8220 und 11-8222

Die knapp 11 x 29 mm kleinen Fensterclips sind hervorragend geeignet, um den Sonnenschutz ohne Bohren und Schrauben in der Glasleiste zu positionieren. Die MHZ Fensterclips lassen sich unten und oben am Rahmen festclipsen.

Bestellmaße mit gerader Glasleiste:

Bestellbreite = Glasleistenmaß – 5 mm
Bestellhöhe = Glasleistenmaß – 5 mm

Sowie Angabe der Höhe des gesamten Fensterflügels FH

 

Bestellmaße mit schräger Glasleiste*:

Bestellbreite = Glasleistenmaß
Bestellhöhe = Glasleistenmaß – 5 mm

Sowie Angabe der Höhe des gesamten Fensterflügels FH

* Mindestglasleistenschräge 2,5°

So messen Sie das Glasleistenmaß

Für das Glasleistenmaß messen Sie die lichte Höhe und Breite des Fensterglases (inklusive der Gummidichtung). Messen Sie die Breite wegen eventueller Fenstertoleranzen immer an mehreren Punkten.

Glasleiste schräg

Bei einer schrägen Glasleiste messen Sie die Breite so dicht wie möglich an der Scheibe inklusive der Dichtung.

 

Glasleiste gerade (rechtwinklig)

Bei einer geraden Glasleiste messen Sie die Breite von Falz zu Falz.

Die Fensterclip-Montage ist empfohlen für:

  • Kunststofffenster
  • Holzfenster
  • Aluminiumfenster