Gegen Hitzestau und Glashauseffekt: Verbesserte Energieeffizienz durch multifunktionale MHZ DUETTE® Wabenplissees

Leinfelden-Echterdingen, 09.08.2021. Angenehm temperierte Räume im Sommer wie im Winter sowie eine ästhetische Wirkung am Fenster: DUETTE® Wabenplissees von MHZ bieten Funktionalität, Design sowie eine spürbare positive Wirkung auf den Energiebedarf. Zwei miteinander verbundene plissierte Stofflagen bilden wabenförmige Hohlkammern. Das so entstandene Luftpolster dient als Isolationsschicht gegen Hitze und Kälte.

Energieeinsparung um bis zu zehn Prozent

Mithilfe von DUETTE® Wabenplissees lassen sich bis zu zehn Prozent an Heiz- und Kühlenergie einsparen, wie eine Studie des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik (IBP) bestätigt. DUETTE® Wabenplissees reduzieren die Wärmeaufnahme am Fenster aufgrund ihres isolierenden Luftpolsters um bis zu 78 Prozent. Dadurch verhindern sie erhitzte Innenräume, Hitzestau und Glashauseffekt in Dachwohnungen und Wintergärten. Der Einsatz von Klimaanlagen lässt sich reduzieren. Aluminium-Beschichtungen im Wabeninneren verstärken diesen Effekt.

Auch im Winter helfen DUETTE® Wabenplissees dabei, Energie zu sparen: Durch die Isolationsschicht am Fenster schützen sie die Räume vor dem Auskühlen. Sie reduzieren den Wärmeverlust an der Scheibe um bis zu 46 Prozent. In einem Einfamilienhaus lassen sich dadurch bis zu sieben Prozent an Heizenergie einsparen; in Bürogebäuden bis zu 25 Prozent – abhängig von Fenstertyp, Bausubstanz, Himmelsrichtung und Stoffqualität.

 

Effiziente Abdunklung von Räumen

Anders als bei einem Plissee verlaufen die Spannschnüre beim DUETTE® Wabenplissee innerhalb der Hohlkammern. Somit dringt kein Licht durch die Stanzlöcher. Mit Blackout-Stoffen und Seitenführungsschienen bei Dachfenstern lässt sich der Effekt verstärken. Ob Groß oder Klein: schlafen trotz Sonnenschein bleibt kein ferner Traum.

 

Verbesserte Raumakustik

Neben den energieeffizienten Eigenschaften trägt das DUETTE® Wabenplissee zu einer verbesserten Raumakustik bei. Das Fraunhofer-Institut für Baupraxis bestätigt in einer Studie die effektive Schalldämpfung durch DUETTE® Wabenplissees um bis zu 45 Prozent. Dadurch erhöht sich Sprachverständlichkeit und Aufenthaltsqualität in Räumen spürbar.

Maßkonfektion

MHZ fertigt jedes DUETTE® Wabenplissee auf Maß und sorgt somit für ein perfektes Bild im Raum. Ob als frei hängende Anlage vor dem Fenster oder als gespannte Anlage direkt in die Glasleiste montiert – die filigrane Technik der Plissees rückt in den Hintergrund und betont so Funktion und Ästhetik. Von einfarbigen Stoffen über vielfältige Dessins bis zum individuellen Druck -  DUETTE® Wabenplissees bieten schier grenzenlose individuelle Gestaltungsfreiräume. Alle MHZ DUETTE® Wabenplissees eignen sich für Feuchträume, sind bei 30 Grad Celsius mit der Hand waschbar, und Oeko-Tex Standard 100 zertifiziert. Zudem tragen alle Tageslicht-Qualitäten das Cradle-to-Cradle-Zertifikat. Für den Einsatz im Objektbereich steht eine zusätzliche Auswahl an schwer entflammbaren Duotone-B1-Stoffen in klassischer Farbgebung zur Verfügung.

Für alle, die auch an großen Fenstern nicht auf Plissees oder Wabenplissees verzichten möchten, gibt es die passende Lösung: Der patentierte Federmechanismus der MHZ Ausgleichsvorrichtung überbrückt Weiten von bis zu 180 Zentimetern und sorgt für einen stabilen, absolut geraden Sitz. Ab einer Breite von 130 cm ist die Technik unsichtbar in das Maxiprofil integriert. Die Anlagen werden bereits vorgespannt geliefert und können bei Bedarf nach der Montage nachjustiert werden.

Ohne Bohren und Schrauben lassen sich die Wabenplissees auch mit dem MHZ Klebe-Set in die Glasleiste montieren.

Über MHZ

Die MHZ Hachtel GmbH & Co. KG steht seit 1930 für hohe Qualität, ansprechendes Design und kundenindividuelle Lösungen nach Maß. Mit ihren 1.200 Mitarbeitern ist sie eines der stärksten Unternehmen der Sicht- und Sonnenschutzbranche in Deutschland.