MHZ DUETTE® Waben-Plissees: immer etwas Besonderes

Leinfelden-Echterdingen, den 01.12.2020. Unverwechselbare Dessins gehören zu den Markenzeichen der MHZ Hachtel GmbH & Co KG. Die Stoffe der DUETTE® Waben-Plissee-Kollektion werden sogar exklusiv für MHZ angefertigt. Für deren optimalen Sitz sorgt ein so einfaches wie durchdachtes Montagesystem – und auch bei großen Fenstern hat der Sonnenschutz-Hersteller mit seiner patentierten Ausgleichsvorrichtung eine perfekte Lösung parat.

 

Einzigartig in Design und Vielfalt

DUETTE® Waben-Plissees sind nicht nur energieeffizient, sondern auch sehr dekorativ: Die Dessins der aktuellen Kollektion wurden von MHZ selbst entworfen und gemeinsam mit den Stofflieferanten in die Trend-Linien „created by nature“, „inspired by graphic“ und „passion of colours“ umgesetzt. Hierbei ist die charakteristische Design-Handschrift der schwäbischen Qualitätsmarke unverkennbar. Für spezielle Einbausituationen bietet das Unternehmen auch Sonderformen und individuelle Maßanfertigungen an.

 

Alles im Lot – mit der MHZ Ausgleichsvorrichtung für gespannte Plissee-Anlagen bis 180 Zentimeter

Für alle, die auch an großen Fenstern nicht auf Plissees oder Waben-Plissees verzichten möchten, gibt es die passende Lösung: Der patentierte Federmechanismus der MHZ Ausgleichsvorrichtung überbrückt Weiten von bis zu 180 Zentimetern und sorgt für einen stabilen, absolut geraden Sitz. Ab einer Breite von 130 cm ist die Technik unsichtbar in das Maxiprofil integriert. Die Anlagen werden bereits vorgespannt geliefert und können bei Bedarf nach der Montage nachjustiert werden.

 

Flächendeckendes Vertriebsnetz betreut Fachhandel

Ein Team aus knapp 100 Außendienstmitarbeitern steht den Fachhändlern mit Rat und Tat zur Seite: „Durch unsere Fachberater im Außendienst sowie unseren kompetenten Innendienst bleiben wir im engen, persönlichen Kontakt mit unseren Kunden – auch in Zeiten wie diesen“, erläutert MHZ Vertriebs-Geschäftsführer Andreas Kopetschny.

 

90 Jahre hochwertiger Sonnenschutz „Made in Germany“

Die MHZ Hachtel GmbH & Co. KG blickt auf eine langjährige Firmentradition zurück. Einiges hat sich verändert, doch so manches ist auch geblieben: Seit der Firmengründung im Jahr 1930 befindet sich die Zentrale in Leinfelden bei Stuttgart. Produziert wird auch heute noch größtenteils in Deutschland, vieles davon nach wie vor in Handarbeit. Gleichzeitig entwickelt sich die Marke kontinuierlich weiter: Trends werden aufgegriffen, neue Produkte entwickelt, Funktionen perfektioniert.

Traditionelle Werte und innovative Produkte: Diesem Erfolgsrezept möchte die MHZ, gemeinsam mit ihren 1200 Mitarbeitern, auch in Zukunft treu bleiben.

 

Über MHZ

Die MHZ Hachtel GmbH & Co. KG steht seit 1930 für hohe Qualität, ansprechendes Design und kundenindividuelle Lösungen nach Maß. Mit ihren 1.200 Mitarbeitern ist sie eines der stärksten Unternehmen der Sicht- und Sonnenschutzbranche in Deutschland.