Plissee-Vorhang Kollektions-Ergänzung – Neue Strukturen und Farben

MHZ startet das Jahr 2019 bei den Plissee-Vorhängen mit einer großzügigen Erweiterung seiner Stoff-Kollektion. Schwerpunkte der Kollektions-Ergänzung sind textile und moderne Strukturen, die mittels raffinierter Webtechniken entstehen und die Hochwertigkeit des Produktes optimal unterstreichen. Aufgrund ihrer flexiblen Technik eignen sich die maßgefertigten MHZ-Plissee-Vorhänge für unterschiedlichste Ansprüche und Fensterformen, gleichzeitig setzen die hochwertigen Stoffdessins wirkungsvolle Akzente im Wohnraum.

 

Feinere Farbabstufungen. Größere Auswahl.

Die bestehenden Farbpaletten der Plissee-Vorhang Kollektion in Blau, Grün, Gelb/Orange/Rot sowie Weiß, Natur und Grau werden um insgesamt 90 neue Stoffe in aktuellen Trendfarben ergänzt. Beliebte Basisqualitäten in noch feineren Farbabstufungen bieten dem Kunden neben einer größeren Auswahl auch die Möglichkeit, den Sonnenschutz optimal auf seine Raumgestaltung abzustimmen. Auch im zeitlos eleganten Farbton Weiß präsentiert MHZ einige neuartige Webstoffe in trendigen Dessins.

 

Orientierung an aktuellen Einrichtungs-Trends

Bei der Gestaltung der Plissee-Stoffe greift der Sonnenschutz-Hersteller die aktuellen Trends der Möbel- und Einrichtungsbranche auf. So lehnen sich beispielsweise Stoffe in dezenten, pastelligen Aqua- und Grüntönen gezielt an den derzeitigen Nordic-Trend und fügen sich harmonisch in diesen schlichten Einrichtungsstil ein.

Über MHZ

Die MHZ Hachtel GmbH & Co. KG steht seit 1930 für hohe Qualität, ansprechendes Design und kundenindividuelle Lösungen nach Maß. Mit ihren 1.200 Mitarbeitern ist sie eines der stärksten Unternehmen der Sicht- und Sonnenschutzbranche in Deutschland.